Suche
  • kaefachen

Aus dem Hochzeitstagebuch #6


Flaute....



So langsam macht sich die erste Erschöpfung breit... Wochenlanger Enthusiasmus, die Suche nach der Location, die wunden Finger vom Pinteresten, das Kopfzerbrechen Tag und Nacht rund um das Brautkleid....

Nun ist alles bestellt und auch die Papeterie, die bereits vorbereitet werden konnte, ist fertig... Nun heißt es warten, warten auf die Post und warten, bis man das Aufgebot bestellen kann....

Und jeden Tag, den ich warte und zur Ruhe komme, spüre ich die Erschöpfung der letzten Wochen...

Auch Nähaufträge stehen noch in der Warteschlange und jedes Mal wenn ich vor meiner Arbeitsfläche stehe und denke "Jetzt hättest du sicher eine Stunde, um was zu erledigen", sinkt die Stimmung und Energie und ich entscheide mich stattdessen für Entspannung.

Und der wunderschöne Stoff für meinen kleinen Paw Patrol- Fan liegt hier unangetastet, weil ich es nicht schaffe mich aufzuraffen. Nun, ich wusste, dass dieser Moment kommen wird, denn nach einem Motivationshoch folgt meistens das Tief. Ich denke, ihr kennt das.

Was soll´s. Ich habe gelernt auf meinen Körper und Geist zu hören und nehme mir die Auszeit, die ich benötige und versuche kein schlechtes Gewissen dabei zu haben. Leicht fällt mir das allerdings nicht. Ich beneide die Menschen, die es einfach schaffen, anstehende Arbeiten zu ignorieren und sich einfach zurücklehnen können mit dem Gedanke "Mach ich es halt, wenn ich wieder Lust drauf hab!"

Den Rest der Woche verbringe ich mit Gedanken an den bevorstehenden Urlaub. Endlich mal wieder raus aus dem Elternzeit-Blues! Irgendwann kann man die eigenen 4 Wände einfach nicht mehr ertragen. Diese Auszeit vom Alltag werde ich in allen Zügen genießen und die Gedanken an die Hochzeit, das Kleid und Käfachen einmal ganz und gar beiseite schieben!


#Flaute #Pause #zuvielStress #Durchatmen #Hochzeitsflaute

0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Dir gefällt Käfachen?

Dann freue ich mich über

Unterstützung